Willkommen bei der 3.PzGrenKp

Logo_Kp_Soldaten

Unter dem Begriff ‘MilSim’ versteht man  grundsätzlich die Simulation einer militärischen Einheit.

Dabei ist es dem Spieler völlig freigestellt, ob er  sich an einer realen Einheit orientiert oder eine fiktive Einheit erfindet. Demtentsprechend ist auch nicht jeder MilSim-Clan gleich und varriiert teils stark von seiner Auffassung und Spielweise.

Deswegen ist es uns wichtig, dir unsere Art der Simulation zu erläutern.
Wir, die 3.PzGrenKp, haben uns auf das deutsche Militär beschränkt. Genauer gesagt, simulieren wir die Panzergrenadiertruppe.

Da der Clanchef “Tacco” im realen Leben tatsächlich Panzergrenadier ist, können wir stolz behaupten, unseren Mitgliedern das möglichst realistischste Bild der Militärsimulation bieten zu können.
Aber was genau verstehen wir nun unter dem Begriff ‘MilSim’?

Wir verstehen unter dem Begriff, die Nutzung der Funkbetriebssprache, reale militärische Taktiken, ein vernünftiges Rangsystem und einen realistischen Wechsel zwischen fiktiven Auslandseinsätzen, die als Kampagne gespielt werden und einer Ausbildungszeit in unserer fiktiven Heimatkaserne.

Der allgemeine Fokus liegt bei uns darauf, sich stetig weiterzuentwickeln und an seinen Einsätzen zu lernen.

Für uns bedeutet der Begriff ‘MilSim’ auch die Kameradschaft zu leben und voneinander zu lernen, sich zu unterstützen und den neuen Mitgliedern unter die Arme zu greifen.

Was ist 'MilSim'?

Neben Spiel, Spaß und Unterhaltung liegt meist auch Arbeit.

Dementsprechend ist eine klare Struktur und Organisation, in der jeder seine Aufgabe kennt und leisten kann, unabdingbar.

Wir blicken nun schon auf mehrjährige Erfahrung zurück und können unseren Mitgliedern, durch eine gefestigte Struktur und Organisation, wöchentlichen Spielspaß bieten.

Unsere Bereiche sind in zwei Hauptbereiche gegliedert. 

Die ‘Allgemeine Clanführung‘ und die ‘Personalführung‘, welche sich nochmals in sich selbst unterteilen, wie ‘Öffentlichkeitsarbeit‘, ‘Verwaltung‘, ‘Missionsbau‘, und ‘Ausbildung‘.

 

Bei uns ist jedes einzelne Mitglied das höchste Gut, ohne welches dieser Clan nicht existieren kann.

Deswegen hat jedes Mitglied, ob neu oder alt, volles Mitspracherecht.

Immer zum Quartalsende, kommt der gesamte Clan zusammen und bespricht alles, was innerhalb des letzten Quartals passiert ist. Ebenso kann jedes Mitglied zu unseren sogenannten Clanmeetings Wünsche, Kritiken und Vorschläge einbringen, die dann von der Kompanieführung beredet und geprüft werden.

 

Einmal Dritte, Immer Dritte!” – Internes Motto der Mitglieder.

Mitglieder, die aufgrund von privaten Umständen über eine gewisse Zeit, keine Zeit mehr für den Clan aufbringen können, werden bei uns keinesfalls aus dem Clan geworfen und stehen gelassen.

Wir bieten in solchen Fällen eine Reservedienstposten an.

 

Struktur & Organisation

Das Mitglied an erster Stelle